30 Tage Rückgaberecht

Wir sind nicht nur von den Leistungen der von uns angebotenen Produkte überzeugt, sondern möchten auch, dass Sie ausreichend Zeit haben, sich dafür zu entscheiden, ob das bestellte Produkt Ihren Vorstellungen und Ansprüchen genügt.

Zwei Feiertage, ein Geburtstag und vielleicht noch einem Freund beim Umzug geholfen – schon sind die vom gesetzlichen Widerrufsrecht vorgesehenen 14 Tage verflogen. Bei einem Fehlkauf: Ärgerlich! Daher bieten wir unseren Kunden ein zusätzliches, 30 tägiges Rückgaberecht. Das Ihnen gesetzlich zustehende Widerrufsrecht (siehe: Widerrufsbelehrung) wird dadurch nicht eingeschränkt.

Die Rücknahme eines Artikels nach Ablauf des gesetzlichen Rückgaberechtes erfolgt unter folgenden Bedingungen:

  • Das gesetzliche Widerrufsrecht ist nicht vor mehr als 30 Tagen abgelaufen.
  • Die Verpackung des Artikels ist nicht mehr beschädigt, als es zum Öffnen dieser erforderlich ist und vollständig erhalten. Klebestreifen und Siegel wurden aufgeschnitten oder sauber abgelöst, Heftklammern aufgebogen und herausgezogen.

  • Der Artikel weist keine Abnutzungs- oder Gebrauchsspuren auf und befindet sich in einem sauberen Zustand.

  • Der Lieferumfang des Artikels befindet sich im vollständigen Auslieferungszustand.

Beachten Sie bitte, dass wir weder im Falle der Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechtes noch im Rahmen des 30 tägigen Rückgaberechtes für die Kosten des Rückversandes aufkommen.